Autor: alexander

Salon der Zurückgewiesenen

Ausstellungen heimischer Künstler im städtischen Kunstmuseum Es war schon immer das Ziel vieler Künstler einmal im städtischen Kunstmuseum eine Einzelausstellung zu bekommen. Nur wenigen ist das bisher gelungen. Wer aber durch eine Jury zur...

KEINE KUNSTPAUSE IN DER STADT MÜLHEIM !

Das KuMuMü in der Ruhrstraße 3 sorgt in der Stadt Mülheim an der Ruhr für quirlige Abwechslung. Das Jahresprogramm 2019 ist voll gepackt – im Kunstjahr 2019 hat der Mülheimer Verein Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr...

Vehar-Schau begeistert die Mülheimer

Eine besondere Ausstellung wurde im Mai 2019 in der Ruhr Gallery eröffnet. Die Mülheimer Malerin Ursula Vehar zeigt über 50 aktuelle Arbeiten auf Leinwand in allen Räumen der Villa Schmitz-Scholl in der Ruhrstraße 3...

WAS WIEGT KUNST ?

Eine Performance im Kultur(kauf)haus Mülheim – 8. bis 13. April 2019 Der Mülheimer Künstlerbund möchte feststellen was die Kunst wiegt. Dazu hat das Amt für weiterbildende Fantasie eine geeichte Waage zur Verfügung gestellt. Der...

Benefizversteigerung erfolgreich

Die heutige Benefizaktion in der Ruhrgalerie in der Ruhrstraße 3 für das Projekt „Der Wünschewagen“ (ASB e.V. erfüllt damit den letzten Wunsch eines todkranken Mülheimers) erzielte 1.185,00 EUR – auch dank einer großzügigen Bilder-Spende...

Kunstverein KKRR auf Spurensuche

Herrmann Kurz’ens ATELIER 41 – Muhrenkamp 41 Ein umtriebiger Künstlerkollege war Hermann Kurz (1941-2006). Er veranstaltete zahlreiche Ausstellungen in seinem Atelier in der Kunststadt Mülheim. Der Kunstverein und Kunstförderverein Rhein-Ruhr (KKRR) hat sich in...