Kategorie: WOCHENENDTIPP MÜLHEIM RUHRMETROPOLE

Die Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery in der Stadt Mülheim an der Ruhr ist seit 2012 eine private, nicht-kommerzielle Institution zur Förderung der zeitgenössischen Kunst und eine unabhängige, von Kunstliebhabern geführte, international orientierte Kunstgalerie, offen für professionell agierende Künstlerinnen und Künstler, die dort vom Mülheimer Kunstverein KKRR Ausstellungs- und Atelierräume anmieten können. Tipp: VOR DEM BESUCH EINEN DER DORTIGEN KÜNSTLER ANRUFEN ODER 0157 3629 5489  (Kunsthausleitung) !

2019 ist das Jahr der Kunstjubiläen, so wird das 500. Todesjahr von Leonardo da Vinci und das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus gefeiert

2019 ist das Jahr der Kunstjubiläen, so wird das 500. Todesjahr von Leonardo da Vinci und das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus gefeiert. Die Mülheimer Kunstgalerie in der Ruhrstraße 3 hat als Jahresmotto das „Leonardo...

Spannung bei der Enthüllung der Kunstwerke mit dem Mülheimer Kunstverein KKRR in der Ruhrstraße 3 #MHRuhr am 26. August 2016 – ein Stimmungsbild

Spannung bei der Enthüllung der Kunstwerke mit dem Mülheimer Kunstverein KKRR in der Ruhrstraße 3 #MHRuhr am 26. August 2016 – ein Stimmungsbild     Über dem Eingangsportal der Ruhr Gallery prangt die Arbeit...

Bis 9. September 2018: Impressionen, Allegorien und surreale Bilder von Franz Püll im Kloster Saarn in Mülheim an der Ruhr

Nicht nur die Vita von Franz Püll ist beeindruckend. Der Maler aus Oberhausen hat eine Retrospektive seiner Arbeiten zusammengestellt und zeigt einen tiefen Einblick in seine Seele. Immer sind vielfältige Aussagen in den überwiegend...

Hauptausstellung zum SAN-FRANCISCO-JAHR startet in wenigen Tagen

Laden Sie sich hier Ihre persönliche Eintrittskarte herunter: Die teilnehmenden Kunstschaffenden: Hans-Jürgen Arts · Heidi Becker · Jürgen Brinkmann · Manfred Dahmen · Jutta Dammers-Plaßmann · Jörg Dornemann · Annette Fink · Aliv Franz...

Besucherrekorde im neuen „Kulturpalais Mülheim Ruhranlage“ bei den Ausstellungen „Zweierbeziehungen“ und „Nachbilder“

Zwei spannende Ausstellungen lockten zahlreiche Besucher in den Kunstort in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle – Ruhranlage. Die WAZ schreibt dazu: „Für den einen ist es nur ein verwitterter, vermooster Zaun. Das fotografische...

Workshoptag im Amt für weiterbildende Fantasie in Mülheim

Produktiver Tag im Amt für weiterbildende Fantasie in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr. Im Galeriehof sind weitere Arbeiten entstanden, dabei wurden auch bereits fertige Arbeiten, die bislang keine Käufer fanden, nochmal komplett überarbeiten...