Juni-Ausstellung von Kuno Lange, Joachim Kramer und Klaus Jost RUHR GALLERY MÜLHEIM

„UNDER CURRENT – NICHTS ZU VERBERGEN“ Einladung zur Vernissage am 1. Juni 2019 um 16 Uhr . Eintritt und Parken frei – Freunde und Gäste willkommen !

Lange Kramer Jost gestalten den Kunst-Juni in Mülheim: Eine Überraschung !

Eine Ausstellung von Kuno Lange, Joachim Kramer und Klaus Jost RUHR GALLERY – Galerie an der Ruhr Ausstellungseröffnung am Samstag, 1. Juni 2019, 16.00 Uhr Nichts zu verbergen, so lautet der verschmitzte Untertitel der kommenden Ausstellung in der Galerie an der Ruhr. Nichts zu verbergen? Tatsächlich? Denn die ironische Wendung liegt in der Bedeutung des englischen Obertitels: under current. Diese Sprachfloskel bezeichnet eine Absicht, die so gar nicht existiert. Es wird etwas ausgesagt, dessen Gegenteil gemeint sein kann. In diesem subtilen Bedeutungsgeflecht bewegen sich auch die drei Künstler in anspielungsreichen Werkkompositionen, immer bereit, die Doppelbödigkeit ihrer Arbeiten wirken zu sehen.

Lange – Kramer – Jost: eine Kerngruppe um den Bildhauer und Maler Kuno Lange, seit vielen Jahren verortet an der Tinkrathstr. 60 in der Kunststadt Mülheim, stellen nun Ergebnisse Ihrer langjährigen Zusammenarbeit in der Galerie an der Ruhr der Öffentlichkeit vor. Das Spektrum ihrer künstlerischen Werke erstreckt sich von malerischen Arbeiten auf Leinwand, Folie und Holz über Reliefbilder, Objektbilder und Assemblagen zu Objekten, Kleinplastiken und Skulpturen. Darüber hinaus wird der Komplex Fotografie ausschließlich vom Kollegen Klaus Jost repräsentiert. Seine fotografischen Arbeiten zeigen einen Querschnitt unterschiedlicher Motivreihen, wobei der Schwerpunkt auf stark vergrößerten Portraits populärer Helden verschiedener Comic-Universen liegt.

Die Ausstellung ist vom 1. bis 30. Juni 2019 in der Villa Schmitz-Scholl – RUHR GALLERY – Galerie an der Ruhr in der Ruhrstraße 3 / Ecke Delle – Ruhranlage zu sehen.

In Zusammenarbeit mit dem MÜLHEIMER KUNSTVEREIN UND KUNSTFÖRDERVEREIN RHEIN-RUHR – KKRR

alexander

Galerieleitung GadR = Galerie an der Ruhr

Das könnte Dich auch interessieren …