„VOLL DIE KUNST“ IN MÜLHEIM AN DER RUHR – Vernissage in der Ruhrstr. 3 am 30. Mai 2015 von 18:00 bis 21:00 Uhr

„VOLL DIE KUNST“ IN MÜLHEIM AN DER RUHR – Vernissage in der Ruhrstr. 3 am 30. Mai 2015 von 18:00 bis 21:00 Uhr

In der Kunststadt Mülheim erfreuen sich Kunstliebhaberinnen und Kunstliebhaber fast jeden Tag über einen neuen hochrangigen Kunstevent  –  neben den mit Millionen Euro gespickten Ausstellungen wie „China 8“ sind in Mülheim wieder eine Reihe herausragender Kunst-Veranstaltungen, die auf privater Eigeninitiative gründen auf dem Programm:

In der „Galerie Uwe Peichert“, Ruhrorter Str. 6 sind u. a. Werke von Ludger Thuilot und Alexander Schwarz zu sehen. Eröffnung ist am 12. Juni 2015 um 18:00 Uhr.

Die „Galerie Art Project“ von Frau Melisander Peric startet am 29. Mai 2915 um 18:00 Uhr die Ausstellung „ECHT MÖLMSCHE FOTOS“ von Ernest Mocnik.

 

Hermann Ufer ist noch bis 8. Juni Samstags und Sonntags von 11:00 bis 18:00 Uhr im „Kulturort Bismarckturm“ mit seiner Ausstellung „nahtur bilder“ zu sehen.

 

Heiner Schmitz zeigt in Styrum, Kaiser-Wilhelm-Str. 29a Fotoarbeiten „Die dritte Generation“ noch bis zum 31. Juli 2015.

 

Die Galerie D  HAMÉ zeigt in der Schlossstr. 29 bis 15.Juli 2015 Werke von Mike Jansen und Andre Yuen.

RUHR GALLERY MÜLHEIM STADTMITTE

Vernissage_30.Mai_2015_RUHR-GALLERY-MUELHEIM_Ruhrstr.3_Beginn_18.00_Uhr_Foto_Ivo_Franz

Ausstellung Malerei: „DESIDERATA“ in der RUHR GALLERY MÜLHEIM, Ruhrstr. 3 – Ruhranlage

In der Mülheimer „Galerie an der Ruhr“ in der Ruhrstr. 3 ist die Ausstellung „DESIDERATA“ vielversprechend angelaufen – dort wird bis zur Vernissage am 30. Mai 2015 „VOLL DIE KUNST AN DER RUHRANLAGE“ jeden Tag ein neues Werk bis zum 22. Juni 2015 vorgestellt.

EINLADUNG ZUR VERNISSAGE AM 30.Mai 2015 – 18:00 Uhr – Ruhrstr. 3

Manfred Dahmens Werk „Streitwagen“ war am ersten Ausstellungstag noch so frisch, dass die Leinwand (200 x 100 cm) zunächst nur liegend gezeigt werden kann. Manfred Dahmen: „Bis zur Vernissage am 30. Mai 2015 um 18:00 Uhr sind die Glasfarben richtig ausgehärtet und entwickeln ihre volle Geltung“. Der Preis des neuen Werks wird bis zur Vernissage festgelegt.

Das Konzept der Galerie an der Ruhr / RUHR GALLERY, die Besucher auch als Co-Kuratoren mit einzubeziehen kam sehr gut an – am ersten Tag der Ausstellung kamen bereits über 100 Besucher in das historische Nedelmannhaus in der Ruhrstr. 3 und besichtigten gleichzeitig das dortige „Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3“ mit seinen 7 Ateliers.

DESIDERATA_SILENCE_Aliv_Franz_200x200

„Achievements“ von ALIV FRANZ zur Ausstellung „DESIDERATA“ 200 x 200 cm Mischtechnik auf Leinwand

Auf dem Programm der Galerie an der Ruhr stehen nun bis zur Vernissage am 30. Mai 2015 um 18:00 Uhr Führungen von Gruppen und Künstlergespräche – vormittags ist die Ausstellung geöffnet.

Ausstellung Malerei „DESIDERATA“ bis 22. Juni 2015 mit Jürgen Heinrich Block – Belle Etage und Atelier – Manfred Dahmen – Halle und Erdgeschoss – Amt für weiterbildende Fantasie, Galeriehof – Aliv Franz – Erdgeschoss

Weitere aktuelle Kunstevents in Mülheim sind mit unserer APP „Kunststadt-MH“ abrufbar!

Übrigens. die Kunst-APP „Kunststadt-MH.de“ zeigt immer aktuell an wo sich etwas in Sachen Kunst tut – so verpasst man keine Vernissage mehr!

Titelfoto: Manfred Dahmen Installation mit dem Titel „TK 20“ zur Ausstellung „Desiderata“ in der Ruhr Gallery Mülheim

Im Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3 sind derzeit folgende Gastkünstler mit Arbeiten vertreten: Katharina Joos, Skulpturen, Heiner Schmitz Fotoarbeiten im Galeriehof, Lukas Benedikt Schmidt, Gerhard Krausekrause, Herbert Siemandel-Feldmann und Reinhard Fabian.

Künstlerateliers sind während der Ausstellung nach Vereinbarung zusätzlich  besichtigen: Heidi Becker, Brigitte Zipp und Doc Davids.

alexander

Galerieleitung GadR = Galerie an der Ruhr

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar