QUEIßER-AUSSTELLUNG KOMMT IM MAI 2018 NACH MÜLHEIM AN DIE RUHR

Ein weiteres Ausstellungshighlight kommt 2018 in die Stadt Mülheim an der Ruhr.

Das Lebenswerk von Max Manfred Queißer wird als „Museale Einzelausstellung“ im KuMuMü – Kunstmuseum Mülheim an der Ruhrstraße 3 gezeigt.

Max Manfred Queißer, Clown mit Tremoloharmonika, 2009, Öl auf Leinwand, 80 x 75 cm
Foto: Herbert Boswank

In Zusammenarbeit mit der Familie von Max Manfred Queißer hat der Mülheimer Kunstverein KKRR eine umfassende Ausstellung zusammengestellt und in die Rhein-Ruhr Region geholt.

Über 60 Arbeiten des 2016 verstorbenen Künstlers, der u.a. in Dresden und Radebeul gewirkt hat werden gezeigt.

Schau „Projektion & Imagination des Lebens“ – Malerei von Max Manfred Queißer in der Galerie an der Ruhr

Vernissage 4. Mai 2018 um 19:00 Uhr – Galerie an der Ruhr / Ruhr Gallery / Kunsthaus Mülheim Stadtmitte Ruhrstraße 3

Eintritt und Parken frei!

In Zusammenarbeit mit dem

 

 

 

Link zu Ihrer persönlichen Einladung hier:

 

 

 

alexander

Galerieleitung GadR = Galerie an der Ruhr

Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar