Erstes Flusskreuzfahrtschiff legte in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr an

Erstes Flusskreuzfahrtschiff legte in der Kunststadt Mülheim an der Ruhr an

Kulturreise Mülheim / Kunstreise Mülheim neu im Programm der Reiseveranstalter

Kulturreisende kamen am 27. September 2014 mit der MS Princess unter niederländischer Flagge in der Kultur- und Kunststadt Mülheim an. Das Schiff kam aus Berlin über Brandenburg, Hannover, Minden, Münster und Datteln bis zur „Sackgasse“ in der Ruhr, denn von dort ab können nur noch kleinere Schiffe die Ruhr in Richtung Baldeneysee befahren. Beim Landgang kamen einige Neugierige durch die Ruhrstaße und Mülheimer Kunstmeile, wo aktuell in der Galerie an der Ruhr gerade die Kunstausstellung MIGRINT 2014 mit Arbeiten von 7 Künstlerinnen und Künstlern zum Thema Migration und Integration zu sehen ist.

Wenige Schritte vom Anleger im Stadthafen der Kunststadt Mülheim erwartet in der Ruhrstr. 3 die Galerie an der Ruhr die kunstinteressierten Touristen

Blick_ins_Atelier_von_Heidi_Becker_Kunsthaus_Muelheim_Ruhrstr.3_Foto_Ivo_Franz

Atelier der Mülheimer Künstlerin Heidi Becker im Turm der Galerie an der Ruhr in der Kunststadt Mülheim mit Blick auf die Ruhr

 

Interkulturelles Fest am Sonntag, dem 28. September 2014 im Mülheimer Ringlokschuppen von 12:00 Uhr bis 18:30 Uhr

Auch der Sonntag steht in der Kunststadt Mülheim unter dem Thema „Integration“ – Im Ringlokschuppen ist das Thema „Willkommen Vielfalt“ mit 24 Ständen und vielen Darbietungen angesagt.  U.a. kommt Suppi Huhn aus Mülheim als erster deutscher Künstler zu diesem internationalen Treff – er singt ab 15:00 Uhr mit Kindern zum Motto „BUNT WIE EIN REGENBOGEN“. Der Integrationsrat der Kunststadt Mülheim unter der Leitung von Emine Arslan ist Veranstalter des interkulturellen Festes – Eintritt ist frei.

Das Amt für weiterbildende Fantasie ist in Mülheim an der Ruhr

Das Amt für weiterbildende Fantasie ist ab sofort im „Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3“ für neue Ideen und Projekte bereit.  Besucheranmeldungen und Führungen für Gruppen können ab sofort erfolgen.

Amt_fuer_weiterbildende_Fantasie_in_der_Kunststadt_Muelheim_an_der_Ruhr_ehemaliges_Atelier_des_Muelheimer_Bildhauers_Ernst_Rasche_Foto_Ivo_Franz

Das Amt für weiterbildende Fantasie ist im Galeriehof im „Kunsthaus Mülheim Ruhrstr. 3“ zu finden.

 

Titelbild: Das erste Flusskreuzfahrtschiff legte im neuen Stadthafen der Kunststadt Mülheim an (Foto: Ivo Franz)

LINK ZU AKTUELLEN KUNST-VERANSTALTUNGEN IN MÜLHEIM – der Kunst-Kompass für die Kunststadt an der Ruhr

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar